Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Allgemein über HESCURO

Sachbearbeiter für Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit
Frankenstraße 36, 97708 Bad Bocklet, Deutschland
Berufserfahrene
08. Juni 2024

Für unser Krankenhaus in Bad Brückenau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung durch einen Sachbearbeiter für Finanzbuchhaltung (m/w/d). Der Einsatzort wird in der zentralen Finanzbuchhaltung in Bad Bocklet sein.

Ihre Aufgaben:
  • Erfassen und ordnungsgemäßes Kontieren/Verbuchen von Eingangs- und Ausgangsrechnungen sowie Banken und Kassen
  • Übernehmen sämtlicher Aufgaben im Zusammenhang mit der Finanzbuchhaltung (Debitoren-, Kreditoren-, Sach- und Anlagenbuchhaltung)
  • Abwickeln des Zahlungsverkehrs und des Mahnwesens
  • Klären von buchhalterischen Fragen im Tagesgeschäft
  • Mitwirkung an der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen, Umsatzsteuervoranmeldungen und Statistiken
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie Weiterbildung zum Finanzbuchhalter oder Bilanzbuchhalter (m/w/d)
  • Sehr gute Berufserfahrung als Buchhalter im Bereich Krankenhauswesen (m/w/d)
  • Gute Datev und MS-Office Kenntnisse
  • Sorgfältige, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
Wir bieten Ihnen:
  • Eine unbefristete Stelle mit einer fairen und leistungsgerechten Vergütung
  • 30 Tage Urlaub bei Vollzeit (40 Wochenstunden)
  • Kostenfreie Nutzung des hauseigenen Fitnessraums und Schwimmbad
  • vergünstigtes Mittagessen
  • Fort- und Weiterbildung mit Freistellung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Corporate Benefits
  • Leasing von E-Bike und/oder E-Auto

Wir sind ein Arbeitgeber mit Herz - wir handeln familienfreundlich, wertschätzend und nachhaltig.

Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Sie haben Fragen? Unser Team der Personalabteilung erreichen Sie unter der Telefonnummer 09708 79-3460.

Kliniken Bad Bocklet AG

Personalabteilung

Frankenstraße 36

97708 Bad Bocklet

Bitte beachten Sie, dass wir per Post zugesandte Bewerbungen nicht zurücksenden, sondern nach Ende des Bewerbungsverfahrens vernichten.

Tracker image