Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Allgemein über HESCURO

Logopäde (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit
Frankenstraße 36, 97708 Bad Bocklet, Deutschland
Berufseinsteiger
16. Juni 2024

Zur Unterstützung unseres Therapeutenteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Logopäden (m/w/d).

Ihre Aufgaben:
  • Durchführung von Anamnesen, logopädische Diagnostik und Befundung
  • Durchführung von störungsbildbezogenen Einzel- und Gruppentherapien (z. B. Musiktherapie, Kommunikationsgruppe, Entspannungsgruppe, Lese- und Merkfähigkeitsgruppe, Atemtherapie, Gesichts- und Mundmotorik)
  • Esstraining
  • Teilnahme an interdisziplinären Teambesprechungen
  • Erstellen von Abschlussberichten
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Logopäden (m/w/d)
  • Erfahrungen in medizinisch beruflich orientierter Rehabilitation wünschenswert
  • Fachkompetenz, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Patientenorientiertes Denken und Handeln
  • Bereitschaft zur Kooperation mit anderen Berufsgruppen
Wir bieten Ihnen:
  • Eine unbefristete Stelle mit einer fairen und leistungsgerechten Vergütung
  • 30 Tage Urlaub bei Vollzeit (40 Wochenstunden)
  • Kostenfreie Nutzung des hauseigenen Fitnessraums und Schwimmbad
  • vergünstigtes Mittagessen
  • Fort- und Weiterbildung mit Freistellung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Corporate Benefits
  • Leasing von E-Bike und/oder E-Auto
  • Wechselprämie in Höhe von 5000€ (Brutto)

Wir sind ein Arbeitgeber mit Herz - wir handeln familienfreundlich, wertschätzend und nachhaltig.

Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Sie haben Fragen? Unser Team der Personalabteilung erreichen Sie unter der Telefonnummer 09708 79-3460. Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen unsere Therapieleitung Julia Weingärtner unter der Telefonnummer 09708 79-2512.

Kliniken Bad Bocklet AG

Personalabteilung

Frankenstraße 36

97708 Bad Bocklet

Bitte beachten Sie, dass wir per Post eingesandte Bewerbungen nicht zurücksenden, sondern nach Ende des Bewerbungsverfahrens vernichten.

Tracker image